Margeriten (Argyranthemum)
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) rosa T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) weiß T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) rot T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) dunkelrot T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) 'Aramis® Double Apricot' T12, gefüllte Blüte
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) 'Aramis® Double White' T12, gefüllte Blüte
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) gelb T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) 'Aramis® Apricot T12
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*
Sofort versandbereit!
Strauchmargerite (Argyranthemum frutescens) 'Aramis® Semi Double Lemon' T12, gefüllte Blüte
Ursprünglich kommt die Margerite von den Kanarischen Inseln, wo sie wild wächst. Sie liebt sonnige Standorte und kann dort sogar bis zu einem Meter Höhe erlangen. Sie sollte immer ausreichend gegossen werden, Staunässe an ihren Wurzeln mag sie aber nicht. Schön im Kübel gepflanzt oder im sonnigen Bauerngarten, am Hauseingang oder auf dem Balkon, Strauchmargeriten sehen immer sommerlich frisch aus und sind eigentlich recht pflegeleicht. Verblühtes sollte allerdings entfernt werden, damit neue Blüten stetig nachkommen und die Strauchmargerite von Mai bis Oktober durchblüht. Bildquelle: © Volmary

3,49 €*

Margerite

pflegeleichter Vielblüher für Beet und Balkon

Die beliebte Margerite bezaubert vom Frühjahr bis zum Frühherbst mit einer Vielzahl von Blütenköpfchen. Die üppige Blütenpracht setzt Vorgärten und als Schnittblume in Blumensträußen helle Farbtupfer. Die Margerite ist robust und bei richtigem Standort pflegeleicht. Die Blütenfarbe lässt sich perfekt mit anderen Stauden kombinieren. Die Margeriten lieben sonnige, humose, nicht zu trockene Standorte! Unsere Strauchmargeriten begeistern durch Blütenreichtum und eine große Farbvielfalt. Sie sind als Solitärpflanzen ebenso geeignet wie für Mischbepflanzungen in Balkonkästen, Trögen und Kübeln.