Basilikum T12 Basolica® - kräftig grün | Stecklingsvermehrt

Inhalt: 1 Pflanze

2,95 €*

Blut-Sauerampfer 'Red Stripe'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Bohnenkraut hängend 'Karpaten'

Inhalt: 1 Pflanzen

2,89 €*

Echter Oregano 'Margeritha' (Staudenmajoran)

Inhalt: 1 Pflanzen

2,89 €*

Tipp
Garten-Basilikum 'Tauris®'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Glatte Petersilie 'Gigante di Napoli'

Inhalt: 1 Pflanzen

2,25 €*

Gourmet Rosmarin 'Abraxas'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Hängender Oregano 'Poncho'

2,89 €*

Italienischer Majoran 'Venezia'

Inhalt: 1 Pflanzen

2,89 €*

Krause Petersilie 'Grandeur®'

Inhalt: 1 Pflanzen

2,89 €*

Krause Pfefferminze 'Crispa'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Pilzkraut 'Champi'

Inhalt: 1 Pflanzen

2,45 €*

Pracht-Oregano 'Gold Nugget' winterhart, goldgelber Oregano

Inhalt: 1 Pflanzen

2,89 €*

Santolina viridis T12 'Olivia' winterhartes Olivenkraut

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Scharfe Thüringer Minze 'Multimentha'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Topf-Basilikum 'Edwina®'

Inhalt: 1 Pflanze

2,49 €*

Winterharter Buntsalbei "Hexenmantel"

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Tipp
Winterharter Goldthymian 'Mystic Lemon'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter Kugelthymian 'Fredo'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter Schnitt-Knoblauch 'Neko'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter Schnittlauch 'Staro'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter Silber-Salbei 'Culinaria'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter Silberthymian 'Silver Queen'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Winterharter, italienischer Thymian 'Faustini'

Inhalt: 1 Pflanze

2,89 €*

Kräutergarten

Bei uns ist für jeden ein Kraut gewachsen

Nach heutigen Erkenntnissen speisten unsere Vorfahren die Germanen meist einfach, aber überaus gesund: Besonders beliebt waren vegetarische Eintöpfe, gewürzt mit frischen Kräutern. Aus historischen Unterlagen sind Sellerie, Kohl, Rüben, Löwenzahn oder Leindotter aus Ölpflanzen. Von den Römern schauten sich die Germanen auch den Anbau in den eigenen Gärten ab. Dort wuchsen verschiedenste Kräuter, mit denen wir heute noch unsere Gerichte würzen: Koriander, Majoran, Dill, Petersilie, Bohnenkraut und Hopfen standen schon in der Antike hoch im Kurs.